So designen Sie mit Sugru Ihren eigenen Schmuck

LERNEN SIE FORM- UND PRÄGETECHNIKEN KENNEN

selbstgemachter schmuck mit geprägtem Sugru
öl wird auf den geprägten Sugru aufgetragen

Schritt 1: Legen Sie Ihre Werkzeuge bereit

Für dieses Projekt benötigen Sie Pergamentpapier oder eine Plastikfolie, Öl oder Seifenwasser, Ketten, einen kleinen Pinsel und etwas Sugru.

Sugru wird auf den ring gelegt

Schritt 2: Formen und prägen

Rollen Sie Sugru auf einer Plastikfolie oder Pergamentpapier flach aus. Befeuchten Sie die Kette mit Seifenwasser oder Speiseöl. Drücken Sie im nächsten Schritt die Kette in den Kleber. Achten Sie darauf, dass Sie die Kette tief genug hineindrücken, damit die Formen gut erkennbar sind. Sie sollte allerdings nicht im Kleber hängen bleiben.

der am Ring angebrachte Sugru wird mit einem zweiten stück Sugru geprägt

Schritt 3: Waren Sie 12-24 Stunden

Ihre Sugru Kreation können Sie entweder als fertiges Schmuckstück nutzen. oder, im wie bei dem hier gezeigten Ring, als Formvorlage verwenden. Im letzt genannten Fall warten Sie bitte 12-24 Stunden, bis Sugru vollständig ausgehärtet ist. Öffnen Sie dann eine weitere Packung Sugru, legen Sie den Kleber um den Ring und glätten Sie ihn mit Seifenwasser. Befeuchten Sie nun auch die Formvorlage mit Seifenwasser. Rollen und drücken Sie die Formvorlage ins frische Sugru. Lassen Sie den Ring nun 12-24 Stunden aushärten.

der ausgehärtete Sugru wird mit einem messer geschnitten

Schritt 4: Feinarbeiten nach dem Aushärten

In 12-24 Stunden härtet Sugru zu einem starken und haltbaren Silikongummi aus. Danach können Sie ihn mit einem scharfen Messer nach belieben zuschneiden und verfeinern.

ring mit geprägtem Sugru

Schritt 5: Genießen Sie Ihr neues Schmuckstück.

Jetzt können Sie Ihr Schmuckstück der Welt präsentieren. Auch wunderbar als Geschenk für Freunde und Familie geeignet!

View this page in English on sugru.com?

Diese Seite auf englisch bei sugru.com ansehen?