12 Ideen für ein schöneres Wohnzimmer. Ohne zu bohren

GASTBEITRAG: MAKESPACE

Wohnzimmer sind das Aushängeschild für jedes Zuhause. Hier kommen alle zusammen, hier steht der Fernseher oder gemütliche Sessel laden zum Entspannen ein. Das Wohnzimmer ist der direkte Nachfolger des Salons, also des Gesellschaftszimmers frühere Zeiten.

Von Einrichtung und Wortherkunft einmal abgesehen. Das Wohnzimmer ist vermutlich der Mittelpunkt Ihrer vier Wände. Hier finden Sie 12 clevere Ideen, wie Sie diesen Raum noch besser organisieren und zu gleich neu gestalten können.

Für Mieter und Dekofreunde ...

1. Entrümpeln für mehr Klarheit und Komfort

Fensterbank mit vasen

Sie können nicht renovieren, wenn Ihr Blick verstellt ist. Also heißt es als Erstes: Werfen Sie Ballast ab! 

Weg mit alten Zeitschriften, vertrockneten Blumen, nicht mehr benutztem Spielzeug, überschüssigen Kissen, kaputten Elektronikgeräten und so weiter. Dies ist auch ein wichtiger Schritt nach Feng Shui, Unordnung behindert den freien Energiefluss.

Um die Energie des Raums weiter zu optimieren, sollten Sie mindestens neun Objekte umstellen. Die letzte der einstelligen Zahlen bringt laut Feng Shui Glück und es heißt, dass ihre Vielfachen (18, 27 usw.) das Qi eines Raumes optimieren können – also die in allen Lebewesen enthaltene Lebensenergie. 

Bild von Unsplash

2. Schluss mit Chaos

hocker in einem wohnzimmer

Wie geht's nach dem Entrümpeln weiter? Wohin mit den Dingen, die Sie behalten wollen, die aber immer noch Platz wegnehmen?

Zusätzliche Regale wären die eine Lösung. Wenn Sie aber komplett auf Bohrer und Schraubenzieher verzichten wollen, sammeln Sie einfach alle kleineren Gegenstände in einem Polsterhocker. Das ist die perfekte Ablage für Decken und Bücher. Außerdem ist dann endlich Schluss mit der Suche nach der verlegten Fernbedinung.

Mehrer Polsterhocker zusammen können sogar als Couchtisch genutzt werden! Hier ein paar Beispiele für solche Hocker mit Doppelfunktion, die von der Stylistin, Bloggerin und Bestsellerautorin Emily Henderson zusammengestellt wurden.

Bild von See Shop Eat Do.

3. Nutzen Sie beweglichen Stauraum

als stauraum genutzter rollwagen

Wie wäre es mit einer weiteren cleveren Idee, um alle möglichen Dinge optisch ansprechend zu verstauen?

Stellen Sie sie offen auf einem Rollwagen aus. Ein Barwagen eignet sich perfekt dazu oder auch ein zweckentfremdeter Servierwagen. 

Werfen Sie herumliegenden Kleinkram wie Haarbänder oder Hundespielzeug in Keramikschalen. Dann stellen Sie noch ein paar Pflanzen neben ihre Flaschen und Gläser. 

Voilà: Fertig ist Ihr mobiler Ordnungshüter. Noch wertvoller, wenn man die 12 überraschenden Nachteile von Unordnung für Ihr Leben berücksichtigt. 

Bild von Ginger Snap Jordan.

4. Machen Sie Schluss mit dem Kabelsalat

Ordnen Sie Ihre Kabel

29s
mit Sugruhaltern aufgehängte kabel

Fernseher, Laptop, Lautsprecher und Google Home: In Ihrem Wohnzimmer ist so einiges verkabelt. Schauen Sie sich diesen cleveren Hack an, wie Sie Ihre Kabel mit dem formbaren Allzweckkleber Sugru übersichtlich organisieren.

Nutzen Sie Sugru als praktische Lösung für all ihre Kabel. So werden Sie nie mehr über Kabel stolpern und versehentlich das WLAN lahmlegen.

5. Möbeln Sie Ihre Möbel mit neuen Stoffen auf

neu bezogenes sofa

Eine neuer Stoffbezug für Ihr Sofa wirkt wahre Wunder und verändert sofort das gesamte Ambiente. Sie wissen nicht, wie Sie Ihr Sofa neu beziehen sollen? Dann lesen Sie auf Chronicles of Home deren Anleitung zum Neubeziehen von Sofas

Eine weniger komplizierte Lösung ist Ihnen lieber? Legen Sie einen neuen Teppich in Ihr Wohnzimmer. Ob Schaffell, Berberteppich oder der klassische Orientteppich – in jedem Fall kommt Leben in die Bude! 

Profi-Tipp: Ein gestreifter Teppich lässt den Raum länger erscheinen

Bild von Little Green Notebook.

6. Wählen Sie erhöhte Möbel

wohnzimmer

Fakt ist: Auf Füßen stehende Möbel lassen einen Raum größer erscheinen, als er eigentlich ist. Weitere Vorteil: Sie können jedes hoch stehende Möbelstück in zusätzlichen Stauraum verwandeln. 

Schieben Sie beispielsweise Kissen unter Ihre Couch, die Sie bei Bedarf als zusätzliche Sitzgelegenheit hervorholen. Und wenn Sie schon dabei sind, verstauen Sie Ihr Serviertablett unter dem Couchtisch. Diese einfachen Tricks sorgen im Handumdrehen für mehr Platz und Ordnung.

Bild von Designsponge.

7. Schaffen Sie ein paar coole Körbe an

geflochtene staukörbe

Auch wenn Sie nun Ihren eleganten Servierwagen und den Polsterhocker im Einsatz haben, liegen noch immer ein paar Kleinigkeiten herum. In schicken Körben platziert verlieren Sie auch diese nicht aus den Augen. 

Beispielsweise in einem Flechtkorb wie oben im Bild. Oder lassen Sie sich von diesen alten Koffern inspirieren. Eine originelle Lösung für mehr Ablagefläche und Stauraum.

Doch Vorsicht: Ihr Anblick könnte schweres Reisefieber auslösen.  

Bild von The Future Kept.

8. Legen Sie es auf die Leiter

leiter als nachttisch

Vielleicht möchten Sie Ihre Zeitschriften und Decken ja gar nicht wegräumen, sondern offen aufbewahren. In diesem Fall sollten Sie über den Regalrand hinausblicken. 

Eine alte Leiter (oder eine Trittleiter im Retrolook) ist die perfekte Unterbringung für Ihre liebsten Stücke. 

Bild von UO.

9. Lösen Sie sich von Konventionen

in einem unbenutzten kamin gestapelte bücher

Sie haben einen stillgelegten offenen Kamin? Nutzen Sie ihn anderweitig!  

Füllen Sie ihn mit Büchern (das erinnert an Fahrenheit 451, oder?). Alternativ können Sie auch Kunstwerke als Hingucker in den Kamin stellen. Auf jeden Fall eine zündende Idee (natürlich rein bildlich gesprochen ...), um den leeren Kamin zu etwas Besonderem zu machen. 

Bild von Blue-Eyed Yonder.

10. Denken Sie auch an die Kleinen

zusätzliche haken für kinder an einem kleiderständer

Die Jacken der Kids liegen mal wieder im Wohnzimmer herum? Zusätzliche Kleiderhaken im Flur können Sie sich sparen.  Rüsten Sie stattdessen Ihren Kleiderständer auf. 

Sie benötigen dazu nur ein wenig Sugru und ein oder zwei Aufhänger. Und wer weiß, vielleicht hält das ja Ihre Kinder davon ab, beim Hereinkommen ihre Jacken auf das Sofa zu werfen.

Hier entlang für mehr Infos: Einen Kleiderständer für Kinder umbauen

11. Schaffen Sie Ordnung im Quadrat

regalwürfel an einer wand

Regalwürfel: Wer sagt denn, dass die nur für Kinder da sind? Diese schicken Vierecke sind die perfekte Alternative zu Wandregalen.

Ordnen Sie die Module ganz nach Wunsch an und stellen Sie die Bücher hinein, die nicht mehr in den Kamin passen. 

Bild von Lifesamoodboard.

12. Sichern Sie Ihren Dingen mit Sugru einen Platz

magnet wird mit Sugru an telefon befestigt

Wenn Sie schon alles unternommen haben, um der besagten Suche nach der Fernbedienung ein Ende zu setzen, und das Ding trotzdem immer wieder verschwindet, haben wir die Lösung: 

zwei Magnete, ein wenig Sugru und ein fester Platz. Dazu passen Sie einfach diese Autohalterung für Ihr Wohnzimmer an. 

View this page in English on sugru.com?

Diese Seite auf englisch bei sugru.com ansehen?